node created 2019/09/29
├ťbrigens ertappe ich mich in der Gefangenschaft immer h├Ąufiger beim Zitieren von Spr├╝chen und Versen aus dem Schatze der Kultur. Fr├╝her habe ich solchen Gedankenschmuck geflissentlich gemieden, sobald er in meinem Bewu├čtsein aufgl├Ąnzte und sich zur kostenlosen Benutzung anbot. Lieber m├╝hte ich mich um eigene Formung, auch wenn sie viel schw├Ąchlicher blieb. Aber jetzt in einsamer Drangsal begl├╝ckt mich das B├╝ndnis mit allen gro├čen Geistern, ich leihe mir gern die Hilfe der alten Authorit├Ąten. Man ist nicht mehr einsam, wenn man sich von den Meistern bekr├Ąftigen l├Ą├čt, da├č uns das gleiche Erlebnis vereint.
"Kampf um den Kopf" (1948), Seite 61